Gruppentherapie

Die Gruppentherapie wird nach verhaltenstherapeutischen Prinzipien durchgeführt. Sie kann eine gute Ergänzung zur Einzeltherapie sein oder auch als alleiniges Mittel angewandt werden. Der Effekt von Gruppentherapie besteht in der gegenseitigen Anteilnahme, dem Lernen und der Motivation durch die Gruppenmitglieder. Manche Themen wie das Erlernen von sozialen Kompetenzen können am Besten in der Gruppe, anhand von gemeinsamen Rollenspielen, behandelt werden. Es werden die beiden Gruppentherapien Stressbewältigung und soziales Kompetenztraining angeboten. Informationen bezüglich Kosten, finden Sie unter Preise.

 

Teilnehmer können sowohl Patienten, die in meiner Behandlung als auch Patienten, die anderweitig in Einzeltherapie sind, sein. Auch können Sie teilnehmen, wenn Sie noch keine Therapie begonnen haben.

Wenn Sie anderweitig eine Einzeltherapie machen, sprechen Sie bitte vor Anmeldung mit Ihrem Therapeuten darüber.  

Gruppen: Stressbewältigung



Gruppen: Soziales Kompetenztraining